Die Dorstener Caritas beim Deutschen Katholikentag 2018

Der Caritasverband Dorsten hat sich aktiv und kreativ am Deutschen Katholikentag 2018 in Münster beteiligt. 
Ein Bild für den Frieden hieß das  Caritas-Kunst-Projekt der Dekanate Borken, Dorsten und Recklinghausen, das im Caritas-Kneipen-Café in der Alexianer Waschküche zu sehen war. 

Menschen aus den Dekanaten Borken, Dorsten und Recklinghausen haben auf vielfältigste Weise ihr persönliches Bild vom Frieden gemalt.Sie haben gezeigt, dass die Vorstellungen vom Frieden, genau  so bunt ist,  wie die Welt und die Menschen. Das Dekanat Dorsten war mit 13 Einrichtungen an dieser Ausstellung vertreten. 

 

 

Alten- und Pflegeheim St. Anna 

Ambulante Seniorendienste  

Begegnungs- und Beratungsstelle für psychisch belastete Menschen

Fachdienst für Integration und Migration

Wohngruppenverbund

St. Agatha

St. Antonius

St. Urbanus

St. Johannes

St. Johannes der Täufer

St. Nikolaus

Regenbogenwerkstatt

 

Sabine Cremer von der Gemeindecaritas hat einige Fotos gemacht und zur Verfügung gestellt.

Impressionen

 

Nach oben