Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Selbstbestimmt vorsorgen ist mehr als einen kurzen Gedanken wert!

 

Wichtiges zum Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Aus vielerlei Gründen ist es für jeden von uns wichtig, sich Gedanken über die Regelung alltäglicher Dinge zu machen. Dies sollte nicht erst im Falle einer drohenden Hilflosigkeit geschehen, sondern bestenfalls schon weit im Vorfeld. Im Folgenden haben wir für Sie Wissenswertes zu diesem wichtigen Thema zusammengestellt. 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Photo of Monika  Stolla Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V. Monika Stolla Fachbereichsvertretung, Diplom-Sozialarbeiterin, Rechtliche Betreuerin Westgraben 18 46282 Dorsten Telefon: 02362 918-700 Telefax: fax02362 918-710 E-Mail:

Termine

06. April 2017 und 19. Oktober 2017: 

Vorsorgevollmacht

  • 16 Uhr bis 18 Uhr 
  • im Caritasverband Dorsten
    Westgraben 18
    46282 Dorsten, 
    Parterre, Kleiner Saal 
  • unbedingt mit vorheriger Anmeldung unter: 02362 / 918 700