Ambulant Betreutes Wohnen

Herzlich Willkommen auf der Seite des Ambulant Betreuten Wohnens für psychisch kranke Menschen.

 

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein gemeindeintegriertes Hilfeangebot auf freiwilliger Basis. Es bietet individuelle Hilfestellungen für Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung (noch) nicht in der Lage sind, sich im Alltag alleine zurecht zu finden. Es handelt sich um ein verbindlich vereinbartes Betreuungsangebot, das mittel- bis langfristig ein breites Spektrum an Hilfestellung im Bereich Wohnen anbietet und der sozialen Integration dient.

 

Das Angebot ist eine Einzelfallhilfe, die mit Gruppenangeboten kombiniert werden kann.

 

Ausgewogene Lebensqualität

Unser Ziel ist es, der betreuten Person durch intensive Beratung und Begleitung ein weitgehend selbständiges Leben im eigenen sozialen Umfeld zu ermöglichen und zu erhalten. Das Erreichen einer ausgewogenen Lebensqualität steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die Inhalte werden gemeinsam besprochen und gestaltet; sie richten sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Hilfesuchenden und kann folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Beratung im Umgang mit der Erkrankung und Unterstützung bei der Bewältigung von Krankheitsfolgen
  • Beratung und Anleitung zu lebenspraktischen Tätigkeiten im Haushalt, bei der Hygiene und Ernährung
  • Hilfe bei der Tagesstrukturierung
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfestellung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Begleitung in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung
  • Hilfen beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte

Bei Fragen zum Ambulant Betreuten Wohnen wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner. Rufen Sie uns an und wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.   

 

Hedda Backherms grad. Sozialarbeiterin
Westgraben 18 46282 Dorsten
Telefon: 02362 918-728 E-Mail: