Informationen, Tipps und Anregungen für LehrerInnen

Wir möchten Sie für unsere Präventionsideen gewinnen. Wir sind offen für Ihre Anregungen und einen Austausch mit Ihnen.

 

Können wir von Ihren Erfahrungen profitieren? 

Sind Sie interessiert an Projekten, Veranstaltungen und Unterrichtsgestaltungen? 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Informationen 
  • Beratung 
  • Weiterbildung 
  • Zusammenarbeit 
  • Unterstützung in der Unterrichtsgestaltung 
  • Unterrichtsbesuche 
  • Vernetzung mit anderen DrogenberatungslehrerInnen und der
  • Suchtberatungsstelle 

 

Sind Sie interessiert an einer Mitarbeit im Arbeitskreis der Beratungslehrer von Dorstener und Halterner weiterführenden Schulen?

 

Er trifft sich 3-4 Mal im Jahr zu speziellen Themen, zum Austausch über neue Entwicklungen und Vorgehensweisen, zur Entwicklung von Konzepten, zur Vermittlung und Reflexion von Theorien sowie zu Planungen / Umsetzungen von Fortbildungen, Besichtigungen und Aktionen.

Der Arbeitskreis wird von unseren MitarbeiterInnen, Karl-Heinz Berse und Hartmut Giese koordiniert.

Schulfeste mal anders!

Wir empfehlen folgende CD: "Leben pur - mit allen Sinnen leben". Diese CD ist das Ergebnis einer Gemeinschaftsinitiative der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen und der BARMER Ersatzkasse.Gedacht ist diese CD für MitarbeiterInnen in Sportvereinen, die Tage der offenen Tür, Spielfeste und ähnliche Veranstaltungen suchtmittelfrei durchführen wollen. Sie bekommen die CD gegen Einsendung eines mit 1,44 € frankierten DIN A5-Rückumschlags an die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen, Westring 2, 59065 Hamm oder den Inhalt unter www.dhs.de herunterladen.