Mutter-Kind Haus Alter Postweg

In dem Mutter-Kind Haus am Postweg richtet sich das Angebot an minderjährige Schwangere bzw. Mütter mit ihren Kindern. Das Mutter-Kind Haus bietet ein familiäres Klima, welches sich durch Annahme und Wertschätzung auszeichnet.

 

In dieser Gruppe findet eine 24 Stunden Betreuung statt. Es handelt sich um ein Angebot nach § 19 KJHG. Das Mutter-Kind Haus bietet 12 Plätze mit einer Betreuungsdichte von 1 : 2.

 

Die Maßnahme beginnt mit einer sechs bis achtwöchigen pädagogischen Diagnostikphase.

 

Wesentliches Ziel der Betreuung ist die Anleitung und Beratung zu einer zunehmend selbständigen Lebensführung. Nachdem zuvor eine Sinn gebende Mutter-Kind Beziehung entstanden ist, sowie die Eigenverantwortung und Verantwortung gegenüber dem Kind erkannt wurde, steht am Ende der Förderung eine Stabilisierung der Persönlichkeit und die Entwicklung einer individuellen Lebensperspektive.

 

Die Arbeit zielt auf:

  • • Betreuung vor, während und nach der Geburt
  • • Engmaschige Begleitung bei der Betreuung und Versorgung des Kindes
  • • Sensibilisierung der jungen Mütter für die körperliche, psychische und geistige Entwicklung und die Bedürfnisse des Kindes
  • • Förderung einer positiven Mutter-Kind-Beziehung
  • • Auseinandersetzung mit der Rolle als junge Mutter
  • • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Unterstützung bei dem Aufbau eines verantwortlichen Lebens
  • • Unterstützung bei der schulischen und beruflichen Ausbildung

 

Das geräumige, freistehende Haus hat einen großen Garten und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Dorstener Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kindergärten sind fußläufig erreichbar.

Mutter-Kind Haus am Alten Postweg

 

Frau Eikam
Gruppenleitung
Alter Postweg 38
46282 Dorsten
Telefon: 0 23 62 / 2 66 69

 

E-Mail: postweg(at)caritas-dorsten.de

Regina Eikam