Stadtranderholung für Senioren

Urlaub ohne Koffer - Stadtranderholung für Senioren

Um auch denjenigen Senioren, die nicht mehr weit verreisen möchten oder können, einen Urlaub zu ermöglichen, bieten wir die Stadtranderholung für Senioren an. Diesen „Urlaub ohne Koffer“ führen wir zweimal im Jahr durch. Die angebotenen Reisen stehen allen Senioren offen, die noch reisefähig und nicht pflegebedürftig sind. Da die Fahrten mit fünf hauseigenen Kleinbussen durchgeführt werden, ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist daher zu empfehlen. 

 

Tagesablauf

Für jede Stadtranderholung wird ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Feste Ausflugsziele und die Freude am geselligen Beisammensein kennzeichnen unsere Fahrten. Die Teilnehmer werden jeden Morgen mit unseren Kleinbussen abgeholt und während der Fahrt von Mitarbeitern der Caritas betreut. Nach einem Frühstück in unserer Einrichtung St. Anna geht es Tag für Tag auf Erlebnistour. Hier wird ebenfalls eine zweite Mahlzeit mittags oder abends angeboten. 

 

Anmeldungen und Reisekatalog

Gerne schicken Ihnen unseren Prospekt oder beraten Sie persönlich. Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass Anmeldungen nur persönlich, nicht aber telefonisch entgegengenommen werden. Ansprechpartnerin für die Stadtranderholung für Senioren ist Frau Simone Beierle. 

 

Unser kostenloser Reisekatalog erscheint immer am Anfang eines Jahres und kann in der Geschäftsstelle der Caritas Dorsten, Westgraben 18, 46282 Dorsten, (0 23 62) 918-700 abgeholt oder angefordert werden. Im Prospekt finden Sie auch unsere Reisebedingungen. 

Simone Beierle Seniorenreisen
Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V. Westgraben 18 46282 Dorsten
Telefon: 02362 918-722 Telefax: fax02362 918-710 E-Mail:  www.caritas-dorsten.de