Unsere Küche

Wir kochen täglich frisch! Moderne Großküche geht flexibel auf Bewohner ein

 

Die umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen unseres Hauses haben auch vor der Küche nicht halt gemacht. Neben einer modernen Ausstattung haben wir besonders auf die Hygieneaspekte Wert gelegt. So verfügt die Küche über neue Umkleide- und Sanitärräume und für die Hygiene notwendige Schleusen. Damit wird sie allen Anforderungen einer EU-Zulassung gerecht. Auf Grund der vorliegenden EU-Zulassung mit Zertifizierung dürfen nun zusätzlich Schulen und Kindergärten mit Essen beliefert werden. 

 

Gesunde Ernährung wird bei uns groß geschrieben

Täglich werden in unserer Küche 1500 Mittagessen frisch zubereitet. Unser erfahrenes Küchenteam kocht täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, frische Mahlzeiten. In den Genuß unserer Menüs kommen nicht nur unsere Bewohner sondern auch das Alten- und Pflegeheim St. Laurentius in Lembeck und die Teilnehmer des Menü-Service Essen auf Rädern. 

 

Täglich bieten wir unseren Bewohnern drei verschiedene Gerichte zur Auswahl an:

  • Vollkost 
  • Leichte Vollkost 
  • fleischlose Kost 

Bei der Speiseplangestaltung werden die Wünsche der Bewohner ebenso berücksichtigt, wie die verschiedenen Jahreszeiten, Spezialitäten oder die jeweilige Marktlage. Besonders achten wir bei der Zusammenstellung der Speisen auf eine ausgewogene Ernährung. Zudem verfügt das Alten- und Pflegeheim St. Anna über eine Diätassistentin, die für Sonderkostformen und spezielle Ernährung verantwortlich ist. Sie steht allen Bewohnern auf Wunsch beratend zur Seite. 

 

Hygiene und Technik: das A und O einer guten Küche

Die Küche ist mit der modernsten Technik ausgerüstet um den hohen Anforderungen der Lebensmittelüberwachung und den hygienischen Vorschriften zu entsprechen. Um unseren Bewohnern den höchstmöglichen Sicherheitsfaktor zu geben, werden freiwillig alle zwei Monate verschiedene Lebensmittel aus der Küche mikrobiologisch untersucht. 

Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V. Andreas Nagel Küchenleitung Kirchhellener Allee 111 46282 Dorsten Telefon: 02362 918-246 Telefax: fax02362 918-204 E-Mail: 

Sie können sich Ihr Essen nicht mehr selbst zubereiten? Sie wollen aber trotzdem nicht auf eine frische warme Mahlzeit am Tag verzichten? Oder sind Sie ein pflegender Angehöriger, der seinen anvertrauten Menschen gut versorgt wissen möchte? Dann ist unser Menüservice "Essen auf Rädern" genau das Richtige für Sie.